Tanzen macht Spaß und ist eine hervorragende Lösung für Eltern, die einen Ausgleich für ihre Kinder suchen. Der Kindertanz in Berlin fördert aktiv die Kinder und bringt Freude an der Bewegung. Ihr Kind wird dabei von unserem fachlich geschulten Personal betreut und lernt neben anderen Kindern auch viele weitere Kompetenzen. Welche das genau sind zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. 

Warum ist Kindertanzen so wichtig? 

Tanzen fördert bereits früh das Selbstbewusstsein, die Leistungs- und Gruppenfähigkeit Ihres Kindes. Ebenso knüpfen die Kinder untereinander neue soziale Kontakte und lernen einen freundlichen Umgang miteinander. Gerade in anspruchsvollen Zeiten mit weniger Sozialkontakten kann das Kindertanzen in unserer Tanzschule Berlin ein geeigneter Ausgleich für diese Lücke sein. 

Daraus entstehen nicht selten neue Freundschaften unter den Kindern, sondern häufig auch enge soziale Bindungen, die lange halten. Viele unserer Teilnehmer/innen haben bereits früh mit dem Tanzen begonnen und ihre Leidenschaft über viele Jahre hinweg ausgebaut. Deshalb ist es uns wichtig, dass Ihr Kind gefördert wird und später zu einem selbstbewussten jungen Erwachsenen heranwächst. 

An erster Stelle steht der Spaß!

Kinder ab dem zweiten Lebensjahr lernen den Umgang mit Musik und ihre Bewegungen auf den Takt abzustimmen. Die Kleinen können sich dabei ordentlich austoben, tanzen, spielen und lernen. Am besten reservieren Sie jetzt gleich eine kostenlose Probestunde für Ihr Kind. In unserer Tanzschule Berlin können Sie ganz einfach vorbeikommen und Ihr Kind an einer Schnupperstunde teilnehmen lassen. Alle Informationen zu einer kostenlosen Probestunde finden Sie hier.

Kindertanz ist wichtig für die körperliche Entwicklung

Mit dem Kindertanz stärkt Ihr Sprössling spielerisch die Kondition und Kraft seines Körpers. Durch die verschiedenen Bewegungen und das Experimentieren mit neuen Schrittfolgen werden die motorischen Fähigkeiten trainiert. Dabei bekommen die kleinen Tänzer schnell ein Gefühl für ihren Körper und ihre Bewegungen. Das fördert vor allem auch die Koordination und Reaktionsfähigkeit des Kindes

Tanzen zur Stärkung der geistigen Kompetenzen

Das Lernen und Merken von Schrittfolgen wirkt sich positiv auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit Ihres Kindes aus. Mit dem “Fühlen” der Musik und dem Experimentieren neuer Bewegungsabläufe lernen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Häufig werden im Alltag die kreativen Prozesse der Kinder unterbrochen und führen dazu, dass die Vorstellungs- und Gestaltungsfähigkeit eingeschränkt wird. Mit dem Kindertanz fördern Sie aktiv die Fantasie und Kreativität Ihres Kindes auf spielerische Weise. Aus diesem Grund bietet der Kindertanz eine optimale Möglichkeit für die Stärkung der geistigen Kompetenzen.

Der Kindertanz in Berlin fördert soziale Bindungen

Mit dem Tanzen lernen die Kinder ihre Gefühle in Bewegungen auszudrücken. Diese Fähigkeit ist ein wichtiger Bestandteil für die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Mit der Zusammenkunft in einer Gruppe lernen die Kinder aufeinander Rücksicht zu geben und sich in die Gruppendynamik einzubringen. Dadurch fördert der Kindertanz in Berlin die sozialen Bindungen und Kontakte untereinander. Weitergehend werden auch non-verbal die Mimik und Gestik anderer Kinder gedeutet und so ein Verständnis dafür entwickelt. 

So kann Ihr Kind am Kindertanz Berlin teilnehmen

Melden Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich für eine Probestunde bei unserem Team in Berlin an. Klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link und wählen Sie einen passenden Termin. Für das Kindertanzen benötigt ihr Kind nichts weiter als bequeme Kleidung, Sportschuhe und gute Laune. Wir freuen uns darauf ihrem Kind die Welt des Tanzens näher bringen zu können!

So sieht das Kindertanzen in der Tanzschule Keller Berlin aus: