Wer tanzen lernt hat mehr vom Leben

NACHMITTAGS TANZEN FÜR ALLE, ABENDS PARTY MIT SHOW

Es war ein großer Tag für die Tanzschule Dieter Keller: 15 Jahre in der Rheinstraße. Das musste natürlich gebührend gefeiert werden.

Die stolzen Gastgeber: Karola und Monika Keller Das Fest begann am Nachmittag mit einem Tag der offenen Tür, an dem sich die verschiedenen Tanzgruppen mit ihren Tänzen den zahlreichen Besuchern vorstellten. Zuerst traten die kleinsten Tänzer auf. Zusammen mit den Kindertanzlehrerinnen Lisa und Amy zeigten die 4 bis 5-jährigen ihr Können.Die Videoclip-Tanztruppe mit einer beeindruckenden Performance Hier fieberte das Publikum mit, wenn es darum ging, keinen Schritt zu verpassen und mit den Mittänzern Schritt zu halten. Die Freude und das Strahlen in ihren Gesichtern übertrugen sich bis ins Publikum.

Danach folgte eine beeindruckende Performance der 8 bis 12-jährigen Kids: Die Videoclip-Tanzgruppe kombinierte in ihren Tänzen Hip-Hop, Streetdance und

Discodance und die Kinderformation zeigte in Paartänzen Klassiker, wie z. B. Walzer, Tango oder Cha-Cha.

Viel Spaß hatten die Kinder bei den anschließenden Animationstänzen, an dem die Kinder aller Altersgruppen teilnahmen und der Platz auf der dicht gefüllten Tanzfläche knapp wurde. Die amüsante Zaubershow Im weiteren Verlauf des Programms stellten sich die Singles und Senioren mit ihren Tänzen vor. Beim Line Dance sah man eine gut gelaunte Monika Keller mitwippen, die mit dem Mikrofon in der Hand die Vorführungen moderierte und wohl am liebsten selbst mitgetanzt hätte.

Darauf folgte ein orientalischer Tanz, der von einer Tänzerin im stilechten Kostüm sehr gekonnt vorgeführt wurde. Zum Abschluss der Nachmittagsveranstaltung traten die Damen des Latino Lady Style Club auf.Formationstanz wurde den Zuschauern gekonnt präsentiert

Die Darbietung mit klassischen Grundschritten aus Salsa, Merengue und Cha-Cha zeigte, dass Tanzen auch ohne Tanzpartner viel Freude machen kann.

Wie der Höhepunkt eines glanzvollen Feuerwerks gestaltete sich am Abend die Jubiläumsparty mit buntem Showprogramm. Mit einer sehr rührenden Rede begrüßte Monika Keller die 140 Gäste und stimmte sie auf einen unterhaltsamen Abend ein. Eingeleitet wurde das Showprogramm mit dem “Francaise”, einem höfischen Tanz aus dem 19. Jahrhundert.

Ein Highlight des Abends war die bekannte Zaubershow von Marie und Serjoschka, die mit Parodie, Witz und viel Charme das Publikum begeisterten.

Ein Rückblick mit einer Fotoschau der vergangenen 15 Jahre Erfolgsgeschichte Tanzschule Dieter Keller rundete den Abend ab.

Quelle: lokaljournal – Stadtmagazin für Friedenau (Oktober 2014 – Seite 11)

Rückruf-Service
Rückruf erwünscht?

Wir rufen Sie umgehend zurück!


Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt
Keine Zeit?

Rufen Sie uns direkt an!

X