Vom Parkett auf die Leinwand: die beliebtesten Tanzfilme

Vom Parkett auf die Leinwand: die beliebtesten Tanzfilme

Viele begeisterte Tanzfans legen nicht nur selbst gern eine flotte Sohle aufs Parkett, sondern
schauen auch anderen gern dabei zu, wie sie ihre Moves zum Besten geben. Verpackt in eine
packende Geschichte mit jeder Menge Liebe, Spannung und Action gibt das eine mitreißende
Abendunterhaltung, bei der manch einer kaum die Füße stillhalten kann.
Dabei bieten Tanzfilme für nahezu jeden Geschmack und alle Altersklassen etwas. Doch was für
Tanzfilme gibt es eigentlich? Im Folgenden haben wir die beliebtesten Veröffentlichungen einmal
sortiert und aufgelistet. Eingefleischte Tanzfilmfreunde, denen die Titel längst bekannt sind, finden
unter ihrem Favoriten weitere thematisch passende Empfehlungen.

Der Klassiker: Grease (1978)

Was fürs Herz: John Travolta und Olivia Newton-John ziehen in dem Tanzfilm Grease seit
Jahrzehnten die Zuschauer in den Bann. Als Musical wird der Stoff auch im Jahre 2018 noch
immer aufgeführt und kann auf volle Zuschauerränge blicken. Als absoluter Meilenstein der
Tanzfilm-Geschichte ist die romantische, in den Fünfzigerjahren spielende Komödie zudem auch
von Kritikern gelobt worden.
Tanzfilme wie Grease: Dirty Dancing, Flashdance, Footloose, Saturday Night Fever

Verrucht und sinnlich: Moulin Rouge (2001)

Das imposante Liebesdrama, das in der Pariser Varietészene des späten 19. Jahrhunderts spielt,
schafft es auf bezaubernde Weise die Zuschauer durch seine Tanz- und Gesangseinlagen aus
dem Alltag entfliehen zu lassen. Durchweg gute Wertungen von Kritikern und Zuschauern machen
diesen Tanzfilm zu einem populären Evergreen.
Tanzfilme wie Moulin Rouge: Burlesque, Chicago

Klassik trifft Hip Hop: Save the Last Dance (2001)

Nachdem die junge Ballerina Sara ihren Traum von der Tanzkarriere nach dem Tod ihrer Mutter an
den Nagel hängt und zu ihrem Vater in eine sozial schwächere Gegend zieht, beginnt für sie ein
neues Leben. Insbesondere Jugendliche finden großen Gefallen an der Mischung aus klassischem
Ballett und angesagten Hip-Hop Beats.
Tanzfilme wie Save the Last Dance: Step Up, Stomp the Yard, Honey, Center Stage

Der Düstere: Black Swan (2010)

Der von Kritikern hochgelobte Psychothriller behandelt die Schattenseiten des Lebens als
Primaballerina: Die ehrgeizige Tänzerin Nina kämpft darum, eine begehrte Doppelrolle zu
bekommen und sieht sich durch den immer stärker werdenden Druck mit psychischen und
psychosomatischen Problemen konfrontiert, die überhandzunehmen scheinen…
Tanzfilme wie Black Swan: Die roten Schuhe

Bricht alle Regeln: Wüstentänzer (2014)

Obwohl das Tanzen im Iran verboten ist, geht der Student Afshin seiner großen Leidenschaft nach
und übertritt dabei einige Gesetze und Regeln. Mit einigen Gleichgesinnten gründet Afshin eine
Untergrund-Tanzgruppe, die ihre Proben in einem versteckten Raum abhält und jederzeit Gefahr
läuft, entdeckt zu werden.

Tanzfilme wie Wüstentänzer: Billy Elliott, Footloose, Strictly Ballroom

Hinterlasse einen Kommentar